Czeck example training

Die Prozessschulung I besuchen Sie im direkten Anschluss an die Grundschulung und intensivieren dort die Anwendung der Simulation bezogen auf einen bestimmten Werkstoff oder Ihren Gießprozess.

Inhalte:

  • Nutzung der modulspezifischen Softwaremöglichkeiten
  • Erarbeitung der werkstoff- und prozessspezifischen Inhalte
  • Detaillierte Auswertung der Ergebnisse
  • Gezielte Bewertung von Teilergebnissen und Ableitung von Maßnahmen
  • Kennenlernen weiterführender Funktionen der Software

Dauer: 2 Tage

Voraussetzung: Grundschulung

Termine in 2018:

Im direkten Anschluss an die Grundschulung Sandguss:

  • Gusseisen: 13.-14. September, 25.-26. Oktober, 22.-23. November
  • Stahlguss: 13.-14. September, 22.-23. November
  • NE-Sandguss/Niederdruck-Sandguss: 25.-25. Oktober

Im direkten Anschluss an die Grundschulung Druckguss:

  • Druckguss: 27.-28. September, 6.-7. Dezember

 

Im direkten Anschluss an die Grundschulung Kokillen-/Niederdruckguss:

  • Kokillen-/Niederdruckguss: 8.-9. November

 

Weitere Prozessschulungen I:

  • Spannungen im Sandguss: 13.-14. November
  • Spannungen im Dauerformguss: 27.-28. November
  • Kernfertigung: 13.-14. November
Overview Seminars

All seminars with dates we offer 2018 at a glance.

Download PDF

Termíny školení
Optimalizace
1. listopadu - 2. listopadu 2017
 
MAGMAstandard, MAGMAlpdc, MAGMApermanent mould - základní školení
20. listopadu - 24. listopadu 2017
Tyto webové stránky používají soubory cookie k zajištění lepšího prohlížení. Ochrana osobních údajů