Entwicklung von hochwertigem Aluminiumguss

In diesem Seminar lernen Sie die metallurgischen und prozesstechnischen Grundlagen für die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Aluminiumgussteile im Sand-, Kokillen- und Niederdruckgussverfahren kennen. Ebenfalls thematisieren Sie die Einflüsse der Werkstoffauswahl, der Metallurgie und der Prozessrandbedingungen auf Gefüge und lokale mechanische Eigenschaften. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf dem Einsatz der Versuchsplanung und autonomen Optimierung für robuste Fertigungsbedingungen und optimierte Gießsysteme. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe des Optimierungswerkzeugs bereits vor dem ersten Abguss den Einfluss unterschiedlicher Prozessgrößen bewerten können. Darüber hinaus diskutieren wir die Haupteinflussgrößen potenzieller Gussfehler.

Anhand konkreter Beispiele wird der Nutzen der Gießprozess-Simulation für eine berechenbare Gussteilauslegung, eine optimierte Werkzeugkonstruktion und die Einstellung robuster Prozesse dargestellt.

Teilnehmer: Fachleute aus Arbeitsvorbereitung, Qualitätssicherung und Fertigung für die gesamte Prozesskette in der Aluminiumgießerei und Interessenten aus der Entwicklung von anspruchsvollen Aluminiumgussteilen

Dauer: 2 Tage

Termine: 27.-28. Juni 2017

Ihre Investition: 650 EUR (zzgl. 19% MwSt.)

Veranstaltungsort:

MAGMA Gießereitechnologie GmbH
Kackertstraße 11
52072 Aachen
MAGMAacademy, 2. Etage

Entwicklung von hochwertigem Aluminiumguss

Programmübersicht und Anmeldung

Download Flyer

Seminarübersicht

Alle Seminare 2017 mit Terminen auf einen Blick.

Download PDF

Ihre Ansprechpartner bei der MAGMAacademy

Laura Leineweber, M.Sc.
Dipl.-Ing. Tristan Kotthoff
Malaika Heidenreich

Telefon: +49 241/88901-99

E-Mail: E-Mail anzeigen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz