MAGMA expandiert in China und Indien

Aachen, im Januar 2010. Mit der MAGMA Engineering (Suzhou) Co., Ltd. gründet die MAGMA Engineering Asia-Pacific Pte Ltd, eine 100 Prozentige Tochter der MAGMA Gießereitechnologie GmbH, Aachen, im chinesischen Suzhou eine weitere internationale Niederlassung. Damit reagiert der marktführende Anbieter von Simulationssoftware für Gießprozesse auf die gestiegene Nachfrage nach Werkzeugen für die Entwicklung, Auslegung und Fertigungsoptimierung von Gussteilen in China. Gleichzeitig erweitert MAGMA das indische Vertriebsbüro in Hyderabad zu einer eigenständigen Betriebsstätte, die vor Ort alle Lösungen und Engineering-Leistungen rund um die Gießprozess-Simulation anbieten kann.

Zentrum der Asien-Aktivitäten der MAGMA, zu denen neben der chinesischen Tochterfirma und der indischen Betriebsstätte auch eine koreanische Tochter in Seoul gehört, ist die MAGMA Engineering Asia-Pacific Pte Ltd (MAGMA Asia) in Singapur. Sie erhält mit Dipl.-Ing. Christian Kleeberg einen neuen „Group Managing Director“. Christian Kleeberg hat bereits von 1996 bis 2004 die MAGMA-Niederlassung in Singapur als Gründungsgeschäftsführer geleitet. Die letzten sechs Jahre war er in verschiedenen verantwortlichen Stellungen in internationalen Unternehmen in Asien tätig. Zum 1. Januar 2010 übernimmt er die neuen Aufgaben bei MAGMA Asia und wird sich auch als Minderheitsgesellschafter engagieren.

Die Expansion in Asien folgt der langfristigen Strategie von MAGMA, in den lokalen Märkten nicht nur Software zu vertreiben, sondern auch mit umfassenden Service- und Dienstleistungsangeboten sowie mit kompetentem Ingenieurspersonal präsent zu sein.

In den letzten zehn Jahren sind Lösungen für die Gießprozess-Simulation zum obligatorischen Werkzeug für viele Gießereien geworden. Sie sind damit in der Lage, ihre Guss- und Werkzeugentwicklungen ebenso wie ihre Prozess- und Produktionsplanungen wirtschaftlicher und in kürzerer Zeit zu realisieren. Seit 1993 bietet MAGMA den Gießereien im pazifisch-asiatischen Raum als Marktführer für die Gießprozess-Simulation bereits Technologie sowie Prozess- und Produktoptimierungswerkzeuge an.

Die getroffenen Expansionsentscheidungen unterstreichen MAGMAs Engagement im asiatisch-pazifischen Raum, das sich vor allem auszeichnet durch:

  • Leistungsfähige Software-Lösungen und umfassende Dienstleistungen für die Industrie. Die neueste Softwaregeneration, die Gießereien erhebliche wirtschaftliche und technische Vorteile bietet, ist zurzeit in der Einführung.
  • MAGMAs Produkt- und Prozess-Engineering-Kompetenzzentren, die Technologie-, Prozess- und Produkt-Know-how unter Nutzung der eigenen Entwicklungs-, Engineering- und Optimierungswerkzeuge bieten.
  • MAGMAs Trainingsakademie, die über Schulungen zur eigenen Software hinaus Weiterbildungsangebote für Gießereien relevante Technologien bietet.

Diese Leistungen stärken MAGMAs Strategie, durch umfassende Unterstützung von Gießereien und Gussteilverbrauchern im asiatisch-pazifischen Raum kontinuierlich zu wachsen und damit der langfristigen Mission des Unternehmens „Wo gegossen wird, ist MAGMA“ weiter gerecht zu werden.

Dipl.-Ing. Christian Kleeberg, Group Managing Director at MAGMA Engineering Asia-Pacific Pte Ltd (MAGMA Asia) in Singapore

Presse-Service

Sie möchten in den Presseverteiler aufgenommen werden oder benötigen Hintergrundinformationen oder Bildmaterial?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf:

PR und Marketing
press@magmasoft.de
Tel. +49 241 88901 0

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz