Netzwerk für Gießsimulation startet in Südafrika

Aachen/Südafrika, im Juli 2015. Das kürzlich gegründete südafrikanische Netzwerk für Gießsimulation (Casting Simulation Network, CSN) ist Teil eines staatlich unterstützten Programms zur Förderung der aktiven Nutzung von Gießsimulation durch lokale Industrieunternehmen. Beteiligt sind südafrikanische Universitäten, der MAGMA Südafrika Partner Ametex sowie weitere Partner aus Politik und Industrie.

Erik Zimmermann von Ametex spricht auf der Gründungsveranstaltung

MAGMA Partner Ametex ist in das Netzwerk durch die Durchführung von Softwareschulungen, die Vermittlung von technischen Inhalten und die Beratung der Universitäten in allgemeinen Projektbelangen eingebunden. Die teilnehmenden Universitäten stellen die Infrastruktur bereit und bieten Absolventen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Umgang mit MAGMA5 auszubauen und in die Industrie einzubringen.

Die Ministerin für Wissenschaft und Technologie, Naledi Pandor (Mitte), sowie weitere Gäste der Gründungsveranstaltung

Das Netzwerk wurde innerhalb kürzester Zeit positiv von der Industrie angenommen und hat, auch durch die Nutzung von MAGMASOFT®, die Lage der Unternehmen bereits spürbar verbessert.

Presse-Service

Sie möchten in den Presseverteiler aufgenommen werden oder benötigen Hintergrundinformationen oder Bildmaterial?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf:

PR und Marketing
press@magmasoft.de
Tel. +49 241 88901 0

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz