Autonomes Engineering hilft beim Erreichen von Projektzielen in LPDC

Döktaş Manisa führte ein Projekt zur Reduzierung des Bauteilgewichts für einen Träger durch. Ziel war es, Werkstoff und Verfahren von Eisenguss auf Aluminium-Niederdruckguss einschließlich einer T6-Wärmebehandlung umzustellen und dabei die geforderten Spezifikationen und mechanischen Eigenschaften zu gewährleisten.

Der bisher in Nutzfahrzeugen eingesetzte  Träger wurde ursprünglich aus GJS im Sandguss hergestellt. Döktaş wurde vom OEM kontaktiert, um die Machbarkeit für die Herstellung des Bauteils aus Aluminiumguss unter Einhaltung der vom Kunden definierten Spezifikationen zu untersuchen. Nach einer Bewertung der Machbarkeit wurde die Aluminiumlegierung AC 43300 als Werkstoff ausgewählt. Als bevorzugtes Verfahren wurde Niederdruckguss einschließlich einer T6-Wärmebehandlung festgelegt. Die größte Herausforderung für das Erreichen der Projektziele lag für die Ingenieure von Döktaş....weiterlesen

Presse-Service

Sie möchten in den Presseverteiler aufgenommen werden oder benötigen Hintergrundinformationen oder Bildmaterial?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf:

PR und Marketing
press@magmasoft.de
Tel. +49 241 88901 0

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Infos zum Datenschutz    -    Impressum


Ablehnen Akzeptieren