Ihr Einstieg in ein erfolgreiches Lieferantenmanagement

Als Gussabnehmer sind Sie stets auf der Suche nach maximaler Qualität bei minimalen Kosten. Sie wollen sicherstellen, dass Ihre Zulieferer die geforderten Stückzahlen in vereinbarter Qualität liefern und zwar Just in time oder sogar Just in Sequence. Fällt jedoch ein Zulieferer aufgrund von Insolvenz, Betriebsaufgabe oder ungewolltem Produktionsstopp aus, so soll eine Produktionsverlagerung so reibungslos wie möglich stattfinden. Dies kann nur erfolgen, wenn die Produkte robust und unanfällig gegenüber Prozessschwankungen entwickelt wurden.

Daher wird eine koordinierte Lieferantenschnittstelle immer mehr zum Erfolgsfaktor. Vor allem in der heutigen Zeit, wo höchste Qualität, Flexibilität und schnelle Liefer- und Reaktionszeiten gefordert werden.

War es früher noch die Regel, dass Lieferantenexpertisen zeitnah und nahezu kostenlos für die Entwicklung neuer Gussteile zur Verfügung standen, so ist dies heutzutage aufgrund von Personalengpässen, Kostendruck und globalem Sourcing kaum noch möglich. Strategische Partnerschaften können nur noch mit großem Aufwand und hohem Risiko aufgebaut werden.

Sie als Gussabnehmer können dies jedoch durch ein Werkzeug wie MAGMASOFT® kompensieren und sicherstellen, dass Sie fertigungstechnische Risiken aber auch Potenziale Ihrer Neuteilkonstruktionen frühzeitig identifizieren und in den Produktentstehungsprozess einfließen lassen. Sie gewinnen somit wertvolle Zeit durch frühzeitige Machbarkeitsanalysen bereits während der Erstellung erster Konzepte. Dadurch wird Frontloading ermöglicht.

MAGMASOFT® ist darüber hinaus ein Bewertungs- und Entscheidungsinstrument und eine technische Kommunikationsplattform für Sie als Gussabnehmer Ihrem Zulieferer gegenüber. Der Fokus liegt hierbei auf aktiver Qualitätssteuerung mit dem Schwerpunkt auf Fehlervermeidung und einer kontinuierlichen Verbesserung. Sie können die Leistung und Qualität Ihrer Lieferanten besser bewerten und entwickeln, ohne dabei permanenten Druck ausüben zu müssen.

Die Fertigungsverantwortung bleibt beim Gießer. Die Verantwortung, konstruktive Fehlerpotenziale frühzeitig zu identifizieren und zu beheben, liegt jedoch bei Ihnen. So schaffen Sie Transparenz innerhalb und außerhalb Ihrer Firma.

MAGMASOFT® bietet Ihnen eine virtuelle Versuchsgießerei mit nahezu uneingeschränkten Freiheitsgraden ohne wirtschaftliche oder produktive Risiken zur methodischen Erzeugung von Produkt- und Prozesswissen. Als Basis zur frühzeitig abgesicherten Auslegung innovativer, robuster Produkte und Prozesse.

Die Einführung eines derartigen Werkzeuges bedingt notwendigerweise Veränderungsprozesse innerhalb der Organisation. MAGMA begleitet Sie hierbei. Gemeinsam werden wir sicherstellen, dass Sie die Möglichkeiten der Gießprozess-Simulation optimal nutzen.

MAGMA Engineering Kontakt

MAGMA Gießereitechnologie GmbH

Kackertstr. 11
52072 Aachen
Deutschland
Telefon : +49 241 88901 0
Fax : +49 241 88901 60

E-Mail anzeigen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz