Hier finden Sie eine Auswahl relevanter Veröffentlichungen über MAGMA-Anwendungen oder Entwicklungsthemen speziell zum Thema Kern- und Formherstellung.

Praktischer Einsatz der Kernsimulation zur Prozessoptimierung

Die Simulation der Herstellung von Sandkernen ist eine neue Methodik, um die Werkzeug- und Prozessauslegung durch den Einblick in den Kernschießverlauf und die Aushärtung grundlegend zu ändern. Wichtige Einflussgrößen auf die Qualität des Kerns können im Vorfeld der Werkzeugherstellung und der Serienfertigung transparent gemacht und quantifiziert werden.

Weiterlesen

Kernsimulation - Effiziente Prozessoptimierung in der Gießerei

Sandkerne bilden die Hohlräume von Gussteilen ab und sind just in time in erforderlicher Qualität und kostengünstig verfügbar – diesen Zustand wünscht sich jeder Gießer. Die Realität in der Gießerei sieht häufig anders aus. Die Kernherstellung birgt nach wie vor Überraschungen, und kernbedingte Gussfehler sind wegen der zusätzlichen Nacharbeit ein erheblicher Kostenfaktor bei der Gussteilproduktion. Zukünftig erweitert die Simulation der Herstellung von Sandkernen die Planbarkeit der Gussfertigung um einen entscheidenden Schritt.

Weiterlesen

Kernsimulation - Mit Kernkompetenz in die Zukunft

Die Simulation der Kernherstellung ist ein technologisch nützliches Werkzeug zur Analyse der Prozesskette auf einer fundierten wissenschaftlichen Basis. Komplizierte physikalische Abläufe werden transparent und können besser verstanden werden.

Weiterlesen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz