Grundschulung

Als MAGMASOFT® Anwender nehmen Sie zuerst an einer Grundschulung teil. Hier wird Ihnen das Basiswissen für die tägliche Arbeit mit MAGMASOFT® vermittelt. Der Fokus liegt auf der grundlegenden Vorgehensweise und der sicheren Handhabung der Software. Sie erlernen dabei mit dem MAGMA PRINZIP eine methodische Arbeitsweise, um Ihre Fragestellungen im Unternehmen systematisch zu nutzen.

Die Grundschulung unterteilt sich thematisch in Sandguss, Druckguss sowie Kokillen-/Niederdruckguss.

Inhalte:

  • Grundlegende Definitionen in MAGMASOFT®
  • Aufsetzen von Versuchsplänen
  • Durchführung von Erstarrungs- und Füllsimulationen
  • Einführung in die Bewertung von Simulationsergebnissen
  • Kommunikation der Entscheidung und Einleitung der Maßnahmen

Dauer: 3 Tage

Voraussetzung: Keine

 

Termine in 2018:

  • Druckguss: 3.-5. Dezember

 

Termine in 2019:

  • Sandguss: 7.-9. Januar, 4.-6. Februar, 11.-13. März, 1.-3. April, 6.-8. Mai, 3.-5. Juni, 22.-24. Juli, 19.-21. August, 16.-18. September,
    4.-6. November
  • Druckguss: 18.-20. Februar, 18.-20. März, 20.-22. Mai, 8.-10. Juli, 2.-4. September, 21.-23. Oktober, 2.-4. Dezember
  • Kokillen-/Niederdruckguss: 21.-23. Januar, 8.-10. April, 5.-7. August, 18.-20. November
Schulungsübersicht

Alle Schulungen 2019 mit Terminen auf einen Blick.

Download PDF

Schulungen buchen

Anmeldeformular für eine MAGMA-Schulung anfordern

E-Mail: E-Mail anzeigen

Ihre Ansprechpartner bei der MAGMAacademy

Laura Leineweber, M.Sc.
Dipl.-Ing. Tristan Kotthoff
Malaika Heidenreich

Telefon: +49 241/88901-99

E-Mail: E-Mail anzeigen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz