Inverse Optimierung und 'User Results'

In diesem Workshop erlernen Sie den grundlegenden Umgang mit der inversen Optimierung und üben die Nutzung benutzerdefinierter Ergebnisse ('User Results') für Simulation und Optimierung mit MAGMASOFT®. Mit der Anwendung der inversen Optimierung erarbeiten Sie, wie Sie die Randbedingungen Ihres Simulationsmodells aufgrund von Messungen in Ihrer Gießerei besser an Ihre konkreten Prozessbedingungen angleichen. Damit passen Sie die Simulationsergebnisse noch genauer an den realen Prozess an.

Inhalte:

  • Was ist inverse Optimierung?
  • Import von gemessenen Daten, z. B. Temperaturkurven
  • Aufsetzen einer inversen Optimierung
  • Anwendungsbeispiele für die Nutzung der inversen Optimierung
  • Grundlagen der Nutzung der 'User Results'
  • Erzeugen von komplexen Formeln zur Erstellung neuer Kriterien
  • Standardisierung von 'User Results' im täglichen Arbeitsablauf

Dauer: 1 Tag

Termine: 26. September

Voraussetzung: Erfahrung als MAGMASOFT®-Anwender

Teilnehmer: Anwender, die ihr Wissen rund um die inverse Optimierung und 'User Results' vertiefen und die Simulation durch eigene Kriterien und spezifische Prozess- und Randbedingungen noch umfangreicher einsetzen möchten

Ihre Investition: 500 EUR (zzgl. 19% MwSt.)

Veranstaltungsort:
MAGMA Gießereitechnologie GmbH
Kackertstraße 11
52072 Aachen
MAGMAacademy, 2. Etage

Inverse Optimierung und 'User Results'

Programmübersicht und Anmeldung

Download Flyer

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter E-Mail anzeigen!

Gerne können Sie uns auch Ihre Bewerbungsunterlagen per Post zusenden:

MAGMA GmbH
Kackertstr
. 11
52072 Aachen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz