Aus Theorie wird Praxis

Endlich wieder in Präsenz: 14 Teilnehmer besuchten jetzt im Rahmen des VDG-Zusatzstudiums die MAGMA, um mehr über die virtuelle Optimierung von Gießprozessen zu erfahren. Das  einwöchige Modul der fünfteiligen Lehrreihe fand Anfang September erstmals im neuen Gebäude der MAGMA statt. Jedes Jahr besteht die Möglichkeit, an dem Zusatzstudium teilzunehmen. Wegen Corona wurde die letzte Veranstaltung online übertragen. Umso mehr freuten sich die Besucher, dass sie wieder in Gruppen vor Ort arbeiten konnten.

Vielfältige Aufgaben

Das Programm dreht sich um die virtuelle Prozessoptimierung, zur Illustrierung wurden hierbei Beispiele aus der Gießereibranche genutzt. Die Vorhersage von Gefügen und Eigenschaften, die Qualitätssicherung in der Gussteilentwicklung und die Kosteneffizienz der virtuellen Prozessoptimierung gehörten unter anderem zu den Programmpunkten. Tristan Kotthoff, Leiter der MAGMAacademy freute sich über das rege Interesse an der Veranstaltung: „Die Aufgabe besteht darin, ein Bauteil in der Speisungstechnik auszulegen. Gerade in Zeiten von Corona und virtuellem Lernen ist es besonders schön zu sehen, mit welcher Begeisterung wieder in Präsenz an dem Projekt gearbeitet wird und wie erfolgreich sie diese Herausforderung meistern. Der direkte Austausch vor Ort wurde schon sehr vermisst.“ Dem stimmte auch Sinan Dalmaz, Teilnehmer der VDG-Schulung, zu. „Es ist wirklich großartig hier eine komplett neue Facette der Gießereitechnik kennen zu lernen, und durch den praktischen Bezug im Rahmen der Gruppenarbeit und der VDG-Schulung eine stärkere Verzahnung von Theorie und Praxis zu erleben“, lautete sein Fazit.

Das VDG-Zusatzstudium

Das VDG-Zusatzstudium Gießereitechnik wird in Kooperation mit der RWTH Aachen, der Hochschule Aalen, der TU Claustal-Zellerfeld und der TU Bergakademie Freiberg durchgeführt. Das VDG-Zusatzstudium wendet sich mit einem modular aufgebauten Studienangebot an Interessenten, die in der Gießerei-Industrie tätig sind oder sein wollen und vertieftes Wissen über die gießereitechnischen Prozesse erwerben wollen.

 

Spaß beim Lernen: Das VDG-Zusatzstudium findet endlich wieder in Präsenz statt.

Spaß beim Lernen: Das VDG-Zusatzstudium findet endlich wieder in Präsenz statt.

Presse-Service

Sie möchten in den Presseverteiler aufgenommen werden oder benötigen Hintergrundinformationen oder Bildmaterial?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf:

PR und Marketing
press@magmasoft.de
Tel. +49 241 88901 0

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Infos zum Datenschutz    -    Impressum


Ablehnen Akzeptieren