Girls´Day bei der MAGMA

Was soll ich nach der Schule machen? Welche Berufe gibt es? Und woher weiß ich, welcher der richtige für mich ist? Fragen über Fragen, die sich Nele, je älter sie wird, immer öfter stellen wird. Die 13-Jährige hat zwar schon eine ungefähre Richtung im Kopf, was sie später beruflich machen möchte, aber festlegen möchte sie sich noch nicht. „Grundschullehrerin wäre eventuell eine Option“, sagt die Jugendliche.

Beim Girls´ and Boys´ Day hatte Nele jetzt die Möglichkeit, mal hinter die Kulissen der MAGMA zu schauen und herauszufinden, welche Arbeitsfelder sie noch interessieren könnte. „Vor ein paar Jahren hat mir eine Freundin davon erzählt und mir erklärt, wozu es den Girls´ & Boys´ Day überhaupt gibt. Meine Begeisterung war geweckt und als ich von der Schule eine E-Mail bekam, dass ich daran teilnehmen kann, habe ich mich direkt angemeldet“, berichtet sie. Eine grenzenlose Berufsorientierung ist das Ziel der Girls' Day und Boys' Day-Zukunftstage. Mit der Aktion soll ein Zeichen für Klischeefreiheit in der Berufswahl gesetzt sowie spannende und vielfältige Perspektiven aufzeigt werden. Neles Interesse ist geweckt: „Ich freue mich sehr auf den Tag heute und bin gespannt, Einblicke in die unterschiedlichen Berufe bei der MAGMA zu bekommen. Meine Hoffnung ist, dass ich auch mal die eine oder andere Aufgabe bekomme. So kann ich feststellen, ob mir die Tätigkeit überhaupt liegt und gefällt.“

 

 

 

Einblicke in die Pressearbeit

Einblicke in die Pressearbeit

Presse-Service

Sie möchten in den Presseverteiler aufgenommen werden oder benötigen Hintergrundinformationen oder Bildmaterial?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf:

PR und Marketing
press@magmasoft.de
Tel. +49 241 88901 0

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Infos zum Datenschutz    -    Impressum


Ablehnen Akzeptieren