Die folgenden Beispiele demonstrieren, wie unsere Kunden MAGMASOFT® erfolgreich für bessere Gussteilqualität, Kostenreduzierungen oder Verkürzung von Entwicklungszeiten nutzen.

Realer Prototyp – realistisches Gussteil?

Schon vor Beginn der Serienfertigung werden zahlreiche Gussteile für Tests unter realistischen ... Weiterlesen

Kleine Änderung – große Wirkung

Das ursprüngliche Gießsystem einer Vorderradgabel führte zu verschiedenen Problemen, die von ... Weiterlesen

Alles zählt – Bauteilspannungen für den gesamten Fertigungsablauf

Das Interesse an thermisch induzierten Spannungen in Gussteilen steigt durch die Nutzung der ... Weiterlesen

Optimierung der Temperierung für Zylinderköpfe

Steigende Emissionsanforderungen an Motoren führen durch die dafür nötigen größeren ... Weiterlesen

Vermeidung von Formverschleiß durch Kavitation

Die Formhälften eines Druckgussteils zeigten massive Erosionen, die offensichtlich durch ... Weiterlesen